Kreismeisterschaften 2017

15. bis 17. September in Bad Oeynhausen

Männer A

Einzel, Halbfinale: Ralf Ritter (TTU Bad Oeynhasuen) – Marc-Kevin Wohl (TTC Petershagen/Friedewalde), Florian Demberg (TTU) – Tim Brinkhoff (TTV Lübbecke). Endspiel: Demberg – Ritter 12:10, 11:9, 11:6.

Doppel, Endspiel: Brinkhoff/Wohl – Demberg/Christian Kalleß (TTU) 12:10, 12:10, 6:11, 11:7.

Männer B

Einzel, Halbfinale: Kai Vollriede (TTG Windheim-Neuenknick) – Florian Neuber (TTU), Jacob Jensen – Patrick Werner (beide SV 1860 Minden). Endspiel: Vollriede – Jensen 7:11, 11:8, 11:3, 15:13.

Doppel, Endspiel: Kalleß/Alexander Hackfort (Lübbecke) – Vollriede/Raphael Otto (TTU) 11:9, 11:9, 11:9.

Männer C

Einzel, Halbfinale: Michael Kruse (TSV Hahlen) – Peter Hunke (Lübbecke), Eugen Schewelew (SV Hüllhorst) – Alexander Hackfort (Lübbecke). Endspiel: Kruse – Schewelew 11:8, 11:5, 12:10.

Doppel, Endspiel: Uhlig/Bollenbach (TG Werste) – Kruse/Stephan Giesbrecht (Hahlen) 14:12, 11:13, 11:5, 8:11, 11:7.

Männer D

Einzel, Endspiel: Philipp Mantsch – Luca Witthaus (beide Hahlen) 11:6, 14:12, 11:7.

Doppel, Endspiel: Daniel Selle (Rothenuffeln)/Michael Lorenz (Hahlen) – Michael Frank/Karsten Streich (WiNe) 11:8, 11:8, 11:4.

Männer E

Einzel, Endspiel: Christian Specker (TuS Dielingen) – Philipp Schürmann (SC Blasheim) 11:5, 9:11, 11:4, 11:6.

Doppel, Endspiel: Schürmann/Zamani-Pour (TV Hille) – Manuel Selle/Tobias Bohnenkamp (TV Hille/RW Unterlübbe) 5:11, 11:8, 7:11, 11:6, 12:10.

Männer 40

Einzel, Halbfinale: Markus Schindler (TTU) – Karsten Grundmann (TTC Rahden), Andrej Dick (TG Werste) – Marcus Schomburg (TuS Lohe). Endspiel: Dick – Schindler 11:7, 11:13, 11:8, 11:7.

Doppel, Endspiel: Schindler/Horst Sebening (TTU) – Grundmann/Michael Walke (Rahden) 9:11, 11:8, 11:6, 12:10.

Männer 50

Einzel, Halbfinale: Ralf Ritter – Michael Walke, Ralf Kütemeier (TTU) – Dieter Wömpner (TTCPF). Endspiel: Ritter – Kütemeier 11:9, 14:12, 11:4.

Doppel, Endspiel: Kütemeier/Ritter – Wömpner/Stefan Wattenberg (Lohe)11:5, 11:5, 11:6.

Männer 60

Einzel: 1. Reinhard Willer (TTU, 3:0 Spiele), 2. Karl-Horst Hölkemeier (SuS Veltheim, 2:1).

Doppel: Ferdinand Fell (SV 1860)/Udo Arendt (TSG Rehme) – Willer/Hölkemeier 11:8, 11:8, 6:11, 8:11, 13:11.

Männer 70

Einzel, Endspiel: Peter Hunke (Lübbecke) – Manfred Sauerbrei (TTU) 11:9, 2:11, 11:3, 11:9.

Doppel, Endspiel: Manfred Hochwald/Bruno Nolteernsting (TTU) – Sauerbrei/Anton Czerkies (Hahlen) 11:6, 11:2, 12:10.

Frauen A

1. Geena Brungs (TTCPF, 2:0), 2. Carolin Alt (Lübbecke, 1:1).

Frauen B

Einzel, Endspiel: Jessica Margis (TTCPF) – Jasmin Plewka (TuS Dielingen) 11:3, 11:6, 9:11, 11:7.

Frauen 40

Einzel: 1. Annika Westphal (Veltheim, 4:0 Spiele), 2. Jessica Margis (TTCPF, 3:1).

Doppel: Margis/Sylke Hemme (TTCPF) – Susanne Sandham (Rehme)/Rena Kudwin (Hille) 11;7, 12:10, 11:7.

Frauen 60

Einzel: 1. Anita Buhrmester (TuS Nettelstedt, 3:0), 2. Brunhild Bredthauer (TuS Barkhausen, 2:1).

Doppel: Buhrmester/Inge Ermeling-Griese (Nettelstedt) – Bredthauer/Irene Bühlmeyer (Barkhausen) 11:7, 11:9, 12:10.