Bockwindmühle Oppenwehe

An der Bockwindmühle, 32351 Stemwede-Oppenwehe
Bockwindmühle von 1705 (1989-92) vollständig restauriert), mit Pappelholz verbretterter Kasten einschl. 2 "Seitentaschen", Segelflügeln, windgängig. Ursprünglicher Schrotgang erhalten; Zusatzantrieb über aufgedoppeltes Kammrad und Stirnrad für 2 weitere Gänge (Graupen- u. Mehlgang) ebenfalls erhalten u. mahlfähig
Ansprechpartner: Gemeinde Stemwede, Tel. (05474)206207


Windmühle Destel

Lübbecker Str. 14, 32351 Stemwede-Destel
Galerieholländer, Anfang 19. Jahrhundert. (hölzerner Achtkant auf Bruchsteingeschoss) mit Segelflügeln u. Steert, windgängig. Ursprüngliche Technik nicht mehr vorhanden, wird z.Zt. nachgebaut
Ansprechpartner: Kurt und Horst Richter, Tel. (05745) 2596 oder 2672


Windmühle Levern, Kolthoffsche Mühle

Auf der Imlage, 32351 Stemwede-Levern
Galerieholländer von 1922 (kleiner 6eckiger, hölzerner Mühlenturm auf steinernem Unterbau) mit Segelflügeln und Steert, windgängig. Ursprüngliche Einrichtung - 1 Schrotgang - erhalten und mit Beutelkiste mahlfähig
Ansprechpartner: Gemeinde Stemwede, Tel. (05474) 206207