Stadt Preußisch Oldendorf

Stadtverwaltung Stadt Preußisch Oldendorf
Rathausstraße 3, 32361 Preußisch Oldendorf
Telefon 05742 / 9311-0, FAX 05742 / 5680
info@preussischoldendorf.de
www.preussischoldendorf.de


Die Stadt Preußisch Oldendorf besteht aus den Stadtteilen Börninghausen, Engershausen, Getmold, Harlinghausen, Hedem, Holzhausen, Lashorst, Offelten, Preußisch Oldendorf und Schröttinghausen.

Die Stadt Preußisch Oldendorf entstand in den jetzigen Grenzen im Jahre 1973 (Gebietsreform) aus ehemals 10 selbständigen Gemeinden. Preußisch Oldendorf selbst wurde urkundlich zum ersten Male im Jahre 969 erwähnt, 1719 wurden die Stadtrechte verliehen.

Gesamtfläche: 69,68 qkm

Bevölkerungsdichte: 193,51 (Ew/qkm)

Einwohner/innen mit Hauptwohnsitz:
13.579 (Stand: 31.12.2004)
-davon weiblich 6.999 (51,54 %)
-davon männlich 6.580 (48,46 %)

Städtepartnerschaft: Seit 1982 mit St. Oswald-Möderbrugg/Österreich (Steiermark)