Röckemanns Windmühle Eisbergen

Ahmserorter Weg, 32457 Porta-Westfalica
Erdholländer von 1855 - 1988/92 an den jetzigen Standort umgesetzt - (konischer Mühlenturm aus Bruchsteinen und im oberen Teil aus Sandstein-Werksteinen) mit Jalousieflügeln und Windrose, windgängig. Vorhandene Ausstattung - 2 Mahlgänge mit Windantrieb, 1 Mahlgang mit Elektroantrieb
Ahmserort, 05751/8536 und 8371
Ansprechpartner: Werner Schmeding, Tel. (05751) 8371  

Windmühle Holzhausen a.d. Porta

Hackfeldstr. 56, 32457 Porta Westfalica-Holzhausen
Verputzter Bruchsteinturm mit Erdwall. Baujahr unbekannt, am Platz einer schon 1740 beurkundeten königlichen Wind- und Rossmühle. Vor dem 1.Weltkrieg mit Sägewerk, erst durch Dampf, dann durch Strom betrieben. Heute 2 Elektromahlgänge.
Eigentümer: K.-J. Kleemeier
Kontakt-Adresse: Rainer Traue Fon: 0571/70871, Handy 0171/9620773
www.windmuehle.net  

Hartings Mühle Kleinenbremen

gegr. 1809. Eine der früher 6 Wassermühlen des Dorfes am Mühlenbach. Backsteinbau der Zeit um 1900 mit oberschlächtigem Wasserrad und 2 Mahlgängen, diverse Müllereimaschinen.
Am Rehm , 05722/90450


Windmühle Veltheim

Porta-Westfalica-Veltheim
Holländerwindmühle, Baujahr unbekannt, steinerner Mühlenrumpf, auf freier, ebener Feldflur weithin sichtbar, Mahlwerk mit Motor für Eigenbedarf zum Schroten genutzt
Ansprechpartner: Gerhard Kahre, Heckerfeld 20 32457 Porta-Westfalica