Besucherbergwerk Kleinenbremen

1883 eröffnete die Eisenerzgrube Wohlverfahrt der Barbara Rohstoffbetriebe. Die letzte noch Eisenerz fördernde Grube in Deutschland. Riesige Hohlräume in den bis 12m dicken erzführenden Gesteinsschichten, mächtige Bohrwagen und andere Förder- und Ladegeräte in den Abbaufeldern vermitteln eindringliche Vorstelllungen von Ausmaß und Härte der Arbeit "unter Tage" im Inneren des Wesergebirges
Rintelner Str. 396, 32457 Porta Westfalica, Tel.: 05722 / 1726 (samstags und sonntags)
Post: mkb Besucher-Bergwerk Kleinenbremen GmbH, Postfach 1315, 32373 Minden
Karlstraße 48, 32423 Minden, Tel.: 0571 / 93444-38 und -42
Fax: 0571 / 93444-44, E-Mail: juergen.wehling@mkb.de
Homepage



Museum für Bergbau und Erdgeschichte

Seit 1995 ist das Museum Bestandteil des Bergwerks in Kleinenbremen und ergänzt den Anschauungsunterricht in Sachen Erdgeschichte. So werden Informationen über den mehr als 100 Jahre alten Eisenerzbergbau gegeben.
0571/93444-38/-42
MKB-Reisen GMBH Karlstraße 48, 32423 Minden