Windmühle Bierde

Bierderloh, 32469 Petershagen-Bierde
Wallholländer von 1802 (hölzerner Achtkant, verbrettert und verschindelt, auf Bruchsteinmauerwerk) mit Jalousieflügeln und Windrose, windgängig. Ursprüngliche Einrichtung noch komplett vorhanden (1 Weizen- und 1 Roggengang zur Mehlherstellung mit je 1 Beutelkasten, 1 Schrotgang, 1 Graupengang und 1 Grützmahlwerk – Antrieb über Mahlspindel des Roggenganges). Die Mühle ist begehbar; die Einrichtung wird z.Zt. restauriert. Ehem. Dampfmühle von 1908 (ca. 10 m hinter der Windmühle) in einem Backsteingebäude, seit 1940 mit Elektromotorantrieb. Ausstattung (Steinschrotgang, Walzenstuhl, Plansichter,Elevator) funktionsfähig
Ansprechpartner: Thomas Brase, Tel. (05702) 4621